Getauft werden

Die Taufe zählt neben der Firmung und Kommunion zu den Sakramenten der Initiation, der Einführung in das Christsein. Durch die Taufe wird der Mensch ein „Kind Gottes“ und somit auch Mitglied in der Glaubensgemeinschaft der Christen – der Kirche.

 

In Rinchnach getauft werden

Um Ihr Kind zur Taufe anzumelden, wenden Sie sich bitte an das Pfarrbüro. Zur Anmeldung benötigen Sie eine Geburtsbescheinigung sowie (wenn vorhanden) Ihr Stammbuch. Falls Sie nicht in unserer Pfarrei wohnen, benötigen wir das schriftliche Einverständnis des zuständigen Ortspfarrers. Bei der Anmeldung werden neben den persönlichen Daten der Eltern auch die des Paten/der Paten erfasst. Der Pate muss der katholischen Kirche angehören und gefirmt sein. Das Sakrament der Taufe wird entweder im Rahmen eines Sonntagsgottesdienstes oder an einem der Tauftermine gespendet (ein Sonntag pro Monat um 11.00 Uhr).

Erwachsene Taufbewerber gehen vor der Taufe den Vorbereitungsweg durch das Katechumenat. Dieser wird für das Dekanat Regen jährlich in der Pfarrei Zwiesel angeboten.

Kontakt

Kath. Pfarrei Rinchnach
Probsteigasse 1
D-94269 Rinchnach
Tel.: (09921) 80223
Fax: (09921) 7811

E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Dienstag - Donnerstag

9.00 - 11.00 Uhr

Impressum / Datenschutzerklärung

© Copyright Kath. Pfarrei Rinchnach / designed with fg herz design by Florian Garhammer