Die Krankensalbung

Die Krankensalbung soll der Stärkung und Ermutigung des Kranken dienen. Sie soll in (schwerer) Krankheit Anteil am Heiligen Geist schenken und in dem Kranken Vertrauen auf die göttliche Barmherzigkeit wecken. Die Krankensalbung ist bestimmt für Menschen, die sich wegen Krankheit oder Altersschwäche in einem angegriffenen Gesundheitszustand befinden.
Bitte melden Sie sich im Pfarrbüro, wenn Sie selber oder für einen Mitmenschen das Sakrament der Krankensalbung und/oder einen Krankenbesuch mit Reichen der Kommunion wünschen!

 

Wenn der Tod ins Leben tritt

Bitte melden Sie sich im Pfarrbüro – rund um die Uhr sind wir für Sie in solchen Lagen ansprechbar! Gemeinsam mit dem Bestattungsinstitut vereinbaren wir einen Termin für die Feier des Requiems und der Beerdigung.

Neben der Verabschiedung am Bestattungstag laden wir zum gemeinsamen Gedanken an Allerheiligen und Allerseelen ein. Am Allerheiligentag treffen wir uns um 14 Uhr in der Pfarrkirche zu einer Andacht, die dann auf dem Friedhof mit der Segnung der Gräber fortgesetzt wird. Am Allerseelentag feiern wir um 19 Uhr ein Requiem für alle Verstorbenen der Pfarrei Rinchnach.

Kontakt

Kath. Pfarrei Rinchnach
Probsteigasse 1
D-94269 Rinchnach
Tel.: (09921) 80223
Fax: (09921) 7811

E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Dienstag - Donnerstag

9.00 - 11.00 Uhr

Impressum / Datenschutzerklärung

© Copyright Kath. Pfarrei Rinchnach / designed with fg herz design by Florian Garhammer